IT Strategie für KMU – wir führen Sie zum Ziel!

Die IT Strategie hat den Sinn, die verschiedenen Wege zur Erreichung des SOLL Zustandes Ihrer IT aufzuzeigen. Wir sind spezialisiert auf KMU, Arztpraxen, Heime, Schulen und Non-Profits. Und sorgen dafür, dass Ihre IT funktioniert - Tag für Tag - und Sie sich auf Ihr Business konzentrieren können. Garantiert!

IT Strategie für Ihr KMU - wir sind bereit für Sie!

Der Nutzen der IT Strategie

Die IT Strategie ist in der IT Planung der zweite Schritt – nach der IT Analyse, welche den IST Zustand offenlegt. Der Nutzen der IT Strategie ist, dass Sie über die Möglichkeiten und Wege zur Erreichung Ihrer Ziele (SOLL Zustand) Bescheid wissen und die richtige Entscheidung / Auswahl treffen können. Da führen wir Sie hin - damit Sie sich auf eine sichere und stabile IT für Ihr KMU verlassen können.

Die ausgewählte IT Strategie legt die Basis für den dritten Schritt – die Ausarbeitung des IT Konzept, welches klar definiert, wie die einzelnen Schritte zur Zielerreichung aussehen.

Die einzelnen Schritte der IT Strategie

Unser Vorgehen mit Analyse, Strategie und Konzept gilt für alle IT Themengebiete. Zum Beispiel für die komplette IT Infrastruktur (Client Server etc.), einzelne Themengebiete wie zum Beispiel W-LAN, Netzwerk Performance oder Security, ERP Software, Weblösungen etc. In der nachfolgenden Beschreibung gehen wir von einer IT Strategie für die Infrastruktur aus.

1. Schritt

Ausarbeitung der möglichen Strategien aufgrund der vorliegenden Analysedaten (IST) und Kundenziele (SOLL).

2. Schritt

Besprechung vor Ort:

  • Aufzeigen der möglichen Strategien mit den jeweiligen Vor-/Nachteilen, Chancen/Risiken.
  • Grobe Kostenübersicht zu den einzelnen Strategien.
  • Diskussion und Frage/Antwort Runde mit Einbezug der individuellen Kundenvoraussetzungen wie Personalsituation, Finanzen, Marktsituation etc.
    Zum Beispiel Berücksichtigung von Abhängigkeiten zu einzelnen Mitarbeitern (Know-how Träger), finanzielle Situation (z.B. Komplett Erneuerung oder „low budget“ Variante; Cash, Miete oder Leasing, etc.) oder Geschäftsaussichten (ist aufgrund der Marktlage mit Wachstum, Stagnation oder Rückgang zu rechnen?).

3. Schritt

Auswahl der IT Strategie und Absprache zum weiteren Vorgehen. Dem Bögli Prozess folgend, wird jetzt für die ausgewählte IT Strategie das IT Konzept erstellt.

Bei kleineren / einfachen Themen nehmen wir den Schritt der IT Strategie gerne gleich mit in die IT Analyse auf. Bei grösseren oder komplexen Themen bildet die IT Strategie einen separaten Schritt. Das hängt unter anderem auch vom offerierten Zeitfenster für die Analyse ab.

Wir betreuen und beraten Kunden - KMU, Arztpraxen, Heime, Schulen und Non-Profits - aus der ganzen Schweiz. Für die lokale IT Betreuung vor allem aus den Regionen Zürich und Umgebung, Winterthur, Schaffhausen, Frauenfeld Thurgau sowie St. Gallen und Bodensee Region. Aber auch Kunden aus der Zentralschweiz, Bern etc. vertrauen auf unsere Erfahrung und unser Know-how. Mit bestem Service - Tag für Tag!

Ihr Spezialist für die IT Strategie

„Das Ausarbeiten und Beraten möglicher IT Strategien ist äusserst spannend. Die individuellen Möglichkeiten des jeweiligen Kunden zu berücksichtigen macht diese Arbeit jedes Mal von Neuem zu etwas Einzigartigem. Gerne auch für Sie – rufen Sie mich an!“

Joachim Bögli

IT Planung

Unsere IT Planung setzt sich zusammen aus IT Analyse, IT Strategie und IT Konzept. Für ein einfaches Navigieren zu den einzelnen Themen, sind sie hier nochmals aufgelistet.

IT Planung

Die Übersichtsseite mit Informationen zu IT Analyse, IT Strategie und IT Konzept

IT Analyse

Die Detailseite mit Informationen zu IT Analyse (Nutzen, Vorgehen etc.)

IT Strategie

Die Detailseite mit Informationen zu IT Strategie (Nutzen, Vorgehen etc.)

IT Konzept

Die Detailseite mit Informationen zu IT Konzept (Nutzen, Vorgehen etc.)

IT Strategie für KMU, Arztpraxen, Heime, Schulen und Non-Profits. Jetzt Beratung anfordern!

Lefimatik Lehrlingsfirma – innovativ den Nachwuchs fördern!

Logo Lefimatik

Eine neue Website von unseren Lernenden

 

Seit 2015 betreiben wir die Lefimatik Lehrlingsfirma. Einzigartig ist dieses Projekt, weil die Lernenden zu Jung-Unternehmern und Jung-Unternehmerinnen ausgebildet werden. Sie führen nämlich, mit der Unterstützung unserer Spezialisten, komplett ihre eigene Firma (Buchhaltung, Marketing etc.) und sind verantwortlich, einen Teil der Kosten mit ihren Dienstleistungs-Einnahmen zu decken. Es handelt sich also nicht um eine fiktive Übungsfirma sondern um ein reales Unternehmen.

Was die Lefimatik für Sie leistet: Für KMU, Vereine und Institutionen erstellen die Lernenden moderne und für Suchmaschinen (z.B. Google) optimierte Websites. Für Privatpersonen bieten sie diverse PC Dienstleistungen an – Beratung, Verkauf, Installation, Support, Wartung und Schulung.

Wenn Sie dieses innovative und preisgekrönte Projekt unterstützen möchten, dann freut sich die Lefimatik auf Ihre Anfrage! Auch als Kunde von Bögli ICT helfen Sie indirekt mit, dass wir dieses wunderbare Jugendprojekt finanzieren können. Interessiert? Dann erfahren Sie hier mehr. Oder direkt auf der Lefimatik Website.