ERP Pflichtenheft – und Ihr ERP Projekt wird ein Erfolg!

„Wenn Sie ein Haus bauen wollen, müssen Sie ein gutes Fundament anlegen“. Ein ERP Pflichtenheft bildet dieses Fundament für die Einführung einer ERP Software. Wir führen Sie sicher zum Ziel!

Die Einführung einer ERP Software
ist eine Chance

Eine ERP Software ist die Steuerzentrale eines Unternehmens. Das Büro Team organisiert den Ein- und Verkauf über das ERP System, die Produktion weiss aufgrund der ERP Daten, welche Produkte gefertigt werden müssen, die Disposition sorgt für die richtige Verteilung, die Buchhaltung ordnet die Finanzangelegenheiten und die Geschäftsführung kann aufgrund diverser Statistiken und Auswertungen mit realen Fakten und Zahlen in Echtzeit jederzeit die richtigen Entscheidungen treffen.

Jedes Startup macht sich, spätestens wenn das Geschäft sich ausweitet, Gedanken über ihre Arbeitsabläufe und Prozesse. In manch einem etablierten KMU haben sich Abläufe und Prozesse über die Jahre still und heimlich eingeschlichen. Nicht immer zum Vorteil und zur Effizienz des Unternehmens. Und genau hier setzt ein ERP Pflichtenheft an. Die Geschäftsführung macht sich Gedanken über die eigenen Prozesse, was die Bedürfnisse und mögliche Wünsche und Optimierungen sind. Entweder, um die bestehende ERP Software effizienter zu machen oder, um die Basis für die erfolgreiche Evaluation der passende ERP Software zu legen. Denn viele ERP Projekte enden im Fiasko, weil diesem Schritt zu wenig Beachtung geschenkt wurde. Stellt man sogenannte KO-Kriterien erst während oder im schlimmsten Fall nach Projektabschluss fest, ist eine grosse Investition gemacht, ohne den erhofften und erwarteten Nutzen zu erhalten. Das endet häufig in teuren Zusatzprogrammierungen oder im schlimmsten Fall in einem zweiten Projekt.

Das lässt sich verhindern und wir helfen Ihnen dabei. Wie bei jedem (IT) Projekt ist die Planung mehr als die halbe Miete. Die Realisation folgt nur noch dem klaren Konzept. Wir stellen Ihnen unser Know-how gerne zur Verfügung.

Ihr ERP Consultant

„Der Aufbau eines ERP Pflichtenheft ist der Grundstein für die erfolgreiche Einführung einer ERP Software. Dabei begleite ich Sie!“

Joachim Bögli
052 620 10 11

Aufwand / Kosten des ERP Pflichtenheftes

Der Aufwand für die Erstellung eines ERP Pflichtenheftes oder eines Anforderungsprofiles kann variieren – nicht zuletzt durch die Anzahl und Komplexität der Arbeitsabläufe. Zwei bis drei externe Dienstleistungstage plus etwas interne Arbeitszeit sind meist schon ausreichend. Für ein ERP Anforderungsprofil bei einfachen Prozessen genügt oft schon ein halber bis ein ganzer Tag. Die Investition wird sich aber im Gesamtprojekt wieder amortisieren, weil wichtige Fragen dadurch bereits geklärt werden. Ob für kleinere oder grössere Unternehmungen, eines bleibt sich gleich, diese Phase ist wichtig und dient auch als Investitionsschutz. Ist noch kein Pflichtenheft / Anforderungsprofil vorhanden, begleiten wir Sie bei der Erstellung oder übernehmen für Sie diese Aufgabe. Wir begleiten Sie in allen Teilschritten.

Nutzen des ERP Pflichtenheftes

Anschliessend können mit dem fertigen Pflichtenheft verschiedene Anbieter angesprochen werden. Diese können aufgrund der detaillierten Informationen prüfen, ob ihre Software für Sie tauglich ist und entsprechend offerieren. Das heisst, Sie wählen aufgrund von Ihnen definierten Kriterien wie Benutzerfreundlichkeit, KO-Kriterien, Preis usw. Ihr zukünftiges ERP System aus und wissen, dass die ERP Software Ihren Anforderungen entspricht. Denn nichts ist mühsamer als nach erfolgter Installation und Einführung festzustellen, dass wichtige Funktionen und Abläufe nicht vorhanden respektive nicht ausführbar sind ("KO-Kriterien"). Nicht jede ERP Software deckt Ihre Bedürfnisse ab! Ziel und Aufgabe von uns ist, für Sie die geeignete ERP Software zu finden und die ERP Einführung professionell umzusetzen oder zu begleiten – damit Sie auch Jahre später noch zu unseren zufriedenen Kunden gehören.

Unsere ERP-Lösungen – PROFFIX, ERP-complete und büro+

Wenn eines unserer Produkte (PROFFIX / ERP-complete / büro+) auf Ihre Bedürfnisse passt, dann bieten wir diese selbstverständlich auch gerne an. Aber je nach Anforderung (Branche, Grösse, bestimmte KO-Kriterien) kann es sein, dass eine andere ERP Software Ihre Bedürfnisse besser abdecken kann. Unser Ziel ist, für Sie die passende ERP-Software zu finden! Machen Sie den ersten Schritt und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Ein ERP Anforderungsprofil für Kleinst-KMU mit einfachen Prozessen

Der Einführung einer ERP Software (Auftragsbearbeitung, Fibu usw.) sollte der sorgfältige Aufbau des Pflichtenhefts vorausgehen. Auch bei kleinen Firmen mit einfachen Prozessen. Hier genügt oft auch ein einfaches Anforderungsprofil. Die Evaluation der geeignete ERP Software ist auch für Kleinstunternehmen von hoher Bedeutung, um kostenintensive Fehlinvestitionen zu vermeiden. Wir helfen Ihnen bei der Erstellung eines ERP Anforderungsprofils.