VOIP – IP Telefonanlagen für KMU
mit Peoplefone, Swisscom etc.

Für viele KMU ist der anstehende Wechsel auf VOIP (Voice over IP) eine mühsame Angelegenheit. Kann die bestehende Telefonanlage beibehalten werden? Welche Funktionen habe ich mit einer neuen IP Telefonanlage? Muss ich tatsächlich zig Tausend Franken investieren? Bis wann muss definitiv umgestellt werden? Bei uns erhalten Sie Antworten und Lösungen

Eine neue VOIP Telefonanlage – ja was jetzt?

Die eingangs erwähnten Fragen könnten noch beliebig erweitert werden. Warum? Weil jedes KMU anders ist. Weil die Anforderungen verschieden sind und weil die Voraussetzungen wie z.B. die bestehende Infrastruktur unterschiedlich sind. Eines bleibt sich aber gleich. Die Umstellung auf VOIP, oder auch all IP genannt, wird kommen. Und wir helfen Ihnen, die passende Lösung zu finden. Dafür haben wir ausgewiesene Spezialisten.

Wie wähle ich den richtigen VOIP Anbieter? Swisscom, Peoplefone, Solnet, green.ch etc.

Oft ist es naheliegend, beim Wechsel auf die VOIP Telefonie das Angebot des bisherigen Telefonie Anbieters resp. des Elektrikers zu wählen. Was gar nicht verkehrt sein muss. Denn tatsächlich machen die Anbieter ihren Kunden immer mal wieder interessante Angebote. Wenn dann aber ein Angebot über 12‘000 oder 20‘000 Franken auf dem Tisch liegt, dann fragt sich manch ein Geschäftsführer, ob das tatsächlich nötig ist. Wir sagen, ein Vergleich ist nicht verkehrt. Zumal der Wechsel auf die all IP Telefonie auch zusätzliche Möglichkeiten mit sich bringt und die einmaligen wie auch die wiederkehrenden Kosten teils grosse Differenzen aufweisen. Und plötzlich ergeben sich vielleicht Möglichkeiten zu deutlich besseren Konditionen. Weil zum Beispiel die bestehende Telefonanlage doch nicht ersetzt werden muss. Ein Vergleich lohnt sich! Nachfolgend einige Fragen die überlegt resp. abgeklärt werden sollten:

Wie sieht meine aktuelle Telefonie Infrastruktur aus. Gibt es vielleicht Möglichkeiten, meine bestehende Telefonanlage beizubehalten?
Welche Features (z.B. Konferenzschaltung, Ringruf, Anrufweiterleitung etc.) habe ich jetzt und welche hätte ich gerne nach der Umstellung?
Wie ist mein Nutzungsverhalten resp. was sind meine aktuellen monatlich wiederkehrenden Kosten (Fixbetrag und Verbindungskosten)? Wie sehen diese bei der all IP Telefonie Lösung aus?
Wie hoch sind die einmaligen Portierungskosten des Telefon Providers beim Wechsel?
Wie hoch sind die einmaligen Kosten bei der Umstellung für neue Geräte sowie die Installation?
Benötige ich Telefonapparate oder genügt mir auch die Softphone Funktion (Bedienung ausschliesslich über den PC / das Smartphone; mit Headset)?

Wenn wir Sie mit unserer Erfahrung bei der VOIP Umstellung beraten und begleiten dürfen, dann machen wir das sehr gerne. Wir sind unabhängig und schauen jedes Projekt individuell an und suchen die besten Lösungen. Bei manchen Kunden haben wir mit den Angeboten des bisherigen Anbieters die beste Lösung gefunden, bei anderen machte ein Anbieterwechsel Sinn. Gerne arbeiten wir mit Peoplefone zusammen, weil diese eine top Qualität zu sehr attraktiven Konditionen bieten. Deshalb sind wir mit Peoplefone auch eine Partnerschaft eingegangen, um die technischen Qualifikationen zu erlangen und damit wir Ihnen die ganze Bandbreite der attraktiven Angebote bieten können.

Ihr Spezialist für VOIP / all IP Telefonanlagen

„Mit der Auswahl und Einrichtung von Telefonie Lösungen bin ich beruflich „aufgewachsen“. Jedes KMU ist anders – die passende VOIP Lösung zu finden bereitet mir Freude. Gerne unterstütze ich Sie!“

Serhat Karaboga
052 620 10 11

Peoplefone – der top VOIP Provider für KMU

Peoplefone ist einer der führenden VOIP Provider in der Schweiz. Gemäss Telekom-Rating (BILANZ) liegt Peoplefone seit Jahren auf den vordersten drei Plätzen des Ranking, oft an erster Stelle. Wir sind Partner von Peoplefone und können Ihnen so die attraktiven Lösungen vorstellen und fachmännisch in Betrieb nehmen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf mehr Informationen.